giuseppe verdi

quattro pezzi sacri

Sie wollen Ihre Karten lieber offline kaufen? Bestellen Sie bei der Karten-Hotline +49 30 826 4727 (Montag-Samstag 9-20 Uhr, Sonntag und Feiertag 14-20 Uhr), oder erwerben Sie Tickets an der Kasse der Philharmonie oder an allen Theaterkassen in Berlin.

philharmonie berlin

so 10. mai 2020
20 uhr

Giuseppe Verdi: ‘Quattro Pezzi Sacri’
Sven David Sandström: ‘Te Deum’ (Uraufführung)
Ralph Vaughan Williams: ‘Dona Nobis Pacem’

Karin Dahlberg
Olle Persson

Uppsala Akademiska Kammerkör
Einstudierung: Stefan Parkman

Philharmonischer Chor Berlin
Einstudierung: Jörg-Peter Weigle

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Dirigent: Stefan Parkman

75 Jahre Frieden in Deutschland sind für uns Anlass, am 10. Mai 2020 zu einem vielgestaltigen vierten Konzert im Rahmen des Abonnements einzuladen, das a cappella-Herausforderungen in Giuseppe Verdis ,Quattro Pezzi Sacri‘ mit der seherisch- beschwörenden Friedensbotschaft von Ralph Vaughan Williams‘ ,Dona Nobis Pacem‘ verbindet. Besonders freut uns, dass wir die Ehre haben, mit Sven-David Sandströms ,Te Deum‘ erneut ein Werk des bekanntesten zeitgenössischen Komponisten Schwedens in Berlin uraufzuführen. Nach 2014 und 2018 begrüßen wir mit Freuden ein weiteres Mal unseren schwedischen Partnerchor, den Uppsala Akademiska Kammarkör.