johann sebastian bach

jesu, meine freude

philharmonie berlin

so 27. oktober 2019
20 uhr

Johann Sebastian Bach: ‘Jesu, meine Freude’
Wolfgang Amadeus Mozart: ‘Requiem’

Janina Staub
Theresa Kronthaler
Uwe Gottswinter
Mateo Peñaloza Cecconi

Preußens Hofmusik

Dirigent: Jörg-Peter Weigle

Hoffnung und Vertrauen in die guten Mächte bilden den thematischen Kern von Johann Sebastian Bachs fünfstimmiger Motette ,Jesu, meine Freude‘. Verzweifelt und kraftvoll setzt sich die Bach’sche Seelenreise in W. A. Mozarts ‚Requiem‘ fort. Mit diesem Auftaktkonzert am 27. Oktober 2019 ehren wir Uwe Gronostay, einen der führenden Chorpädagogen und -dirigenten des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Von 1982 bis 2002 formte er als künstlerischer Leiter den Philharmonischen Chor Berlin, verlieh ihm musikalische Prägnanz und Renommee. Gronostay, der bereits im Jahr 2008 verstorben ist, hätte am 25. Oktober 2019 seinen 80. Geburtstag gefeiert.