ludwig van beethoven

9. sinfonie

philharmonie berlin

so 25. oktober 2020
20 uhr

Ludwig van Beethoven – 9. Sinfonie
Steffen Schleiermacher – Oden für Beethoven


Susanne Bernhard
Karina Repova
Thomas Michael Allen
Krešimir Stražanac

Konzerthausorchester Berlin

Dirigent: Jörg-Peter Weigle

Klage und Triumph

Im Beethovenjahr die Neunte, gewiss – bei uns diesmal aber in neuem Gewand: Der ‘9. Symphonie’ und der „Ode an die Freude“ stellen wir ein höchst interessantes Komplementärwerk gegenüber, wozu wir – gemeinsam mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt – den Leipziger Komponisten Steffen Schleiermacher beauftragten. Seine Neuvertonung dreier Oden mit Texten aus dem Gefängnis von Edeltraut Eckert, Robert Desnos und Ernst Toller erklingen jeweils nach den ersten drei Beethoven-Sätzen, und das Werk endet dann mit dem triumphalen Finalsatz des Geburtstagskinds und großen Meisters komponiert auf die allseits bekannte Schillersche Ode. Die Uraufführungssserie der „Oden für Beethoven“ in Frankfurt/Oder und Berlin rüttelt auch die allerletzten Beethoven-Muffel (gibt’s denn welche?) gehörig wach.